Aktuelle Meldungen

2020 Grusswort zur neuen Dekade und Einladung zum Weltgebetstag 2020

Weltgebetstag 2020

 

Liebe Mitglieder und Freunde von San Mateo,

Wir laden Sie alle herzlich zum Weltgebetstag ein. Diesen werden wir am Sonntag, den 08. März 2020 um 10h in San Mateo feiern.

Es würde uns sehr freuen Sie alle dabei begrüssen zu können.

 

 

Anbei die Jahreslosung 2020

„Warum...

mehr

Eindrücke vom Maifest 2019

San Mateo, Bogota. Liebe Mitglieder und Freunde von San Mateo!

 

Das diesjährige Maifest war wieder ein Moment der Freude, des Beisamenseins und Gemeinschaft.

 

Die schönsten Momente wurden hier von unserem Schatzmeister German Cardenas in einem tollen Video festgehalten.

 

Bitte hier zum Link:...

mehr

Gemeindeberatung San Mateo

ZUKUNFT DER GEMEINDE SAN MATEO

Sie sind alle herzlich Willkommen.

 

San Mateo, Bogota. Liebe Mitglieder und Freunde von San Mateo!

 

Vom 6. - .11.September werden wir Herrn Hans Joachim Güttler, der

Gemeindeberater und Organisationsentwickler ist, bei uns in San Mateo zu Gast

haben. Er kommt...

mehr

Osterwoche 2019 San Mateo lädt ein

San Mateo, Bogota. Liebe Mitglieder und Freunde von San Mateo!

 

Die Osterwoche hat nun mit dem heutigen Palmsonntag begonnen. Passend zu diesem wichtigen Ereignis hat die San Mateo Gemeinde eine Anzahl von Veranstaltungen auf dem Program. Zu diesem möchten wir sie gerne herzlich einladen.

Anbei...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de