Aktuelle Meldungen

Misa Luterana Colombiana CD Veröffentlichung

San Mateo, Bogota. Liebe Mitglieder und Freunde von San Mateo!

 

Die Kirsche auf dem Kuchen hatte noch gefehlt…aber nun ist es soweit: Die CD mit der Musik der Misa Luterana Colombiana ist fertig und auf dem Markt, und das wurde groß gefeiert.

Im Hotel Dann Norte hat der San Mateo Chor und der...

mehr

Konfirmation San Mateo 2018

San Mateo, Bogota. Am Pfingstsonntag war es endlich soweit, unsere vier Konfirmanden wurden in einem feierlichen Gottesdienst konfirmiert.

Es ist eine Freude zu sehen, wie die Gemeinde durch junge Mitglieder bereichert und unsere christlische Gemeinschaft von Generation zu Generation gestärkt...

mehr

Robby Clemens in San Mateo bei seiner Unternehmung vom Nord- zum Südpol

San Mateo, Bogota. Nach der erfolgreichen Weltumrundung im Jahr 2007 treibt Robby Clemens die Erfüllung eines neuen Traums: Einmal zu Fuß vom Nordpol zum Südpol zu laufen.

Dabei kam er auch nach Bogota und verbrachte gut zwei Wochen bei uns im Lutherhaus, um Kräfte aufzutanken, während sein Auto...

mehr

So sah die Einladung zur Ausstellung Herelstand aus

Die Worte von Martin Luther “Hier stehe ich” waren das Leitthema der Ausstellung #HereIstand, die vom Auswärtigen Amt in Deutschland ausgearbeitet und von der deutschen Botschaft in Bogota gedruckt wurde.

Am 14. August eröffnete der Deutsche Botschafter Michael Bock die Ausstellung zum Gedenken der...

mehr

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen stellen sich vor

Während des Gottesdienstes des 2. Advent stellten sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen persönlich vor. Diese werden von jetzt an mit Pfarrerin Grafe monatliche Treffen haben, um sich auf die Konfirmation am Pfingstsonntag, den 20.Mai 2018 entsprechend vorzubereiten.

Es ist eine Freude zu...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“

    „Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen.

    mehr

  • „Wir wollen Leben fördern“

    Rund 3.000 Kinder leiden in Baden-Württemberg an einer lebensbegrenzenden Erkrankung. Davon sterben etwa 350 pro Jahr. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt das einzige Kinder- und Jugendhospiz im Land nun mit 900.000 Euro.

    mehr

  • Spenden für Brot für die Welt bleiben stabil

    Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 8.358.860 Euro aus Württemberg erhalten. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de