Aktuelle Meldungen

Einladung zum diesjährigen Maifest

San Mateo, Bogota. Der Chor Sant Mateo freut sich auch dieses Jahr, Sie wieder zum traditionellen Maifest einladen zu dürfen.

Dieses Jahr findet es am Samstag, den 26. Mai 2018 um 14:00 Uhr in San Mateo statt.

 

Wie immer gibt es ein Fest begleitet mit deutschen Gesang, Tänzen, Würstchen, Bier...

mehr

Robby Clemens in San Mateo bei seiner Unternehmung vom Nord- zum Südpol

San Mateo, Bogota. Nach der erfolgreichen Weltumrundung im Jahr 2007 treibt Robby Clemens die Erfüllung eines neuen Traums: Einmal zu Fuß vom Nordpol zum Südpol zu laufen.

Dabei kam er auch nach Bogota und verbrachte gut zwei Wochen bei uns im Lutherhaus, um Kräfte aufzutanken, während sein Auto...

mehr

So sah die Einladung zur Ausstellung Herelstand aus

Die Worte von Martin Luther “Hier stehe ich” waren das Leitthema der Ausstellung #HereIstand, die vom Auswärtigen Amt in Deutschland ausgearbeitet und von der deutschen Botschaft in Bogota gedruckt wurde.

Am 14. August eröffnete der Deutsche Botschafter Michael Bock die Ausstellung zum Gedenken der...

mehr

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen stellen sich vor

Während des Gottesdienstes des 2. Advent stellten sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen persönlich vor. Diese werden von jetzt an mit Pfarrerin Grafe monatliche Treffen haben, um sich auf die Konfirmation am Pfingstsonntag, den 20.Mai 2018 entsprechend vorzubereiten.

Es ist eine Freude zu...

mehr

Einführung Pfarrerin Grafe am 15. Oktober 2017

San Mateo, Bogota. Am 15. Oktober war es endlich soweit, unsere neue Pfarrerin Christhild Grafe wurde in einem festlichen Gottesdienst offiziell in ihrem Amt eingeführt. Zu diesem Anlass kam auch Oberkirchenrätin, Referentin für Mittel- und Südamerika von der EKD Frau Friederike Deeg nach Bogota...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    mehr

  • Tag der weltweiten Kirche

    „Viele Sprachen, ein Geist!“ ist das Motto des diesjährigen Tags der weltweiten Kirche. Am Pfingstmontag, 21. Mai, lädt die Evangelische Landeskirche ab 11 Uhr in und rund um die Stuttgarter Stiftskirche zu einem internationalen Gottesdienst, zu ökumenischen Begegnungen und einer kulinarischen Weltreise ein.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de