So sah die Einladung zur Ausstellung Herelstand aus

Die Worte von Martin Luther “Hier stehe ich” waren das Leitthema der Ausstellung #HereIstand, die vom Auswärtigen Amt in Deutschland ausgearbeitet und von der deutschen Botschaft in Bogota gedruckt wurde.

Am 14. August eröffnete der Deutsche Botschafter Michael Bock die Ausstellung zum Gedenken der...

mehr

Einführung Pfarrerin Grafe am 15. Oktober 2017

San Mateo, Bogota. Am 15. Oktober war es endlich soweit, unsere neue Pfarrerin Christhild Grafe wurde in einem festlichen Gottesdienst offiziell in ihrem Amt eingeführt. Zu diesem Anlass kam auch Oberkirchenrätin, Referentin für Mittel- und Südamerika von der EKD Frau Friederike Deeg nach Bogota...

mehr

Einladung zur Austellung über die Reformation Martin Luthers

Bogotá. Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland und die evang.-lutherische Gemeinde San Mateo laden alle Interessierten zur Austellungseröffnung am 17. August 2017 um 17h in San Mateo ein.

 

 

mehr

  • Meldungen aus der EKD

    • expand_moreexpand_less Zwei Neuerscheinungen ergänzen die Booklet-Reihe der VELKD

      Mit zwei handlichen Büchern im Taschenformat ergänzt die VELKD ihre aktuelle Booklet-Reihe: Neu erschienen sind „Herab und hinauf. Vom lutherischen Gottesdienst“ von Christian Lehnert und „Die Kirche und ihr Recht. Eine Einführung“ von Hendrik Munsonius.

    • expand_moreexpand_less Andacht und Gedenkseiten am Ewigkeitssonntag

      Für evangelische Christinnen und Christen ist der Ewigkeitssonntag ein Gedenktag, an dem sie sich an verstorbene Angehörige und Freunde erinnern. Gemeindeglieder gedenken der in diesem Kirchenjahr Verstorbenen in Gottesdiensten und befehlen sie Gott an. Ein solcher Gottesdienst findet als Chatandacht auf www.trauernetz.de am diesjährigen Ewigkeitssonntag, 26. November 2017, um 18 Uhr statt.

    • expand_moreexpand_less UEK und SELK feiern Versöhnungsgottesdienst am Buß- und Bettag

      Am Buß- und Bettag, 22. November, werden Union Evangelischer Kirchen (UEK) und Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Berlin einen ökumenischen Buß- und Dankgottesdienst feiern. Der gemeinsame Gottesdienst um 19 Uhr in der Evangelisch-lutherischen Kirche Berlin-Mitte, Annenstraße 53, mit anschließendem Empfang ist Ausdruck der Versöhnung zwischen beiden Kirchen. In dem Gottesdienst werden der leitende Geistliche der UEK, Kirchenpräsident Christian Schad (Speyer) und SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) ein „Gemeinsames Wort“ unterzeichnen und einen „Brief an die Gemeinden“ beider Kirchen verlesen.